www.3-loewen-takt.dezur KreisVerkehr Facebook-Seite
Seite teilen:

Kurzzeit-BaustellenAbo

Umsteigen – Stau vermeiden!

Ab 21. August bis Ende November 2017 ist die B290 in Wallhausen für den Verkehr voll gesperrt.

Dadurch wird es zu einer starken Verkehrsbelastung auf den Umleitungsstrecken kommen.

Nutzen Sie Busse und die Züge der Tauberbahn im Stundentakt!
Jederzeit einsteigen in das BaustellenAbo für Bus und Bahn
z.B. für 56,00 € statt 76,00 € (Wallhausen–CR) *
oder für 79,00 € statt 131,00 € (als NetzTicket)
oder für 48,00 € als Azubi-Ticket Netz

* Preise pro Monat gegenüber einer regulären Monatskarte. Kündigung jederzeit bis jeweils zum 20. des Monats möglich. Aktion gültig bis Ende Dezember 2017. Es gelten die Sonder-Tarifbestimmungen zum BaustellenAbo der KreisVerkehr Schwäbisch Hall GmbH.

Informationen zum Kurzzeit-BaustellenAbo

Warum ein BaustellenAbo?

Jeder, der mit Bus und Bahn fährt und sein Auto stehen lässt, trägt aktiv dazu bei, dass umleitungsbedingte Stockungen und Staus vermieden werden. Darum bietet der KreisVerkehr zusammen mit den Verkehrsunternehmen während der Vollsperrung der B290 in Wallhausen ein Kurzzeit-Baustellen-Abo an.

Sonderkonditionen

Beim Kurzzeit-BaustellenAbo bekommen Sie einen persönlichen Fahrausweis für alle von uns angebotenen Abos: Jedermann, Schüler, Senioren – für Ihre Fahrtstrecke oder für das gesamte Netz. Das Abo kann jederzeit - innerhalb des Zeitraumes der Baustelle Wallhausen- abgeschlossen werden. Die Bauarbeiten werden vsl. bis Ende November 2017 andauern.

Keine Angst vor langen Abolaufzeiten

Das Kurzzeit-BaustellenAbo ist monatlich ohne weitere Kosten kündbar. Dazu muss nur eine schriftliche Kündigung bis zum 20. des Monats bei der KreisVerkehr Schwäbisch Hall GmbH eingegangen sein.

Tipp: Mitnahmemöglichkeit RegioAbo

An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen können 4 weitere Personen (unabhängig vom Alter; oder Groß-/ Eltern oder beide Groß-/Elternteile mit beliebiger Anzahl eigener Enkel/Kinder bis einschließlich 14 Jahre) mit dem BaustellenAbo mitgenommen werden.

Vorteile nutzen

Falls Sie Ihr Kurzzeit-BaustellenAbo in der Mitte eines Monats abschließen, erhalten Sie innerhalb weniger Tage Ihren Aboausweis. Die Bezahlung des Betrags beginnt erst zum Ersten des folgenden Monats.

Haben wir Sie überzeugt, können Sie das Abo einfach weiterführen

Die Sonderkonditionen gelten bis Ende Dezember 2017. Wird das Abo dann beibehalten, gelten ab dem nächsten Monat die allgemeinen Bestimmungen des RegioAbos.

Gerne können Sie sich auch an unsere KundenCenter wenden.