English
Das Land kommt in Bewegungzur KreisVerkehr Facebook-Seite

Sachbearbeiter (m/w/d) als Elternzeitvertretung befristet auf 1 Jahr

für die Geschäftsstelle in Schwäbisch Hall zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht

In der Verbundgesellschaft KreisVerkehr Schwäbisch Hall GmbH sind der Landkreis Schwäbisch Hall, vier Busunternehmen sowie die DB Regio, Westfrankenbahn und GoAhead Gesellschafter. Rund 100 Buslinien, die mit über 200 Bussen bedient werden und drei Bahnlinien stellen das Rückgrat des ÖPNV im Landkreis dar.

Der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) und die Ansprüche der Kunden wandeln sich. Der Trend zur vernetzten Mobilität, zu aktuellen Informationen und neuen Technologien verstärkt sich. Die Geschäftsstelle betreibt ein umfangreiches elektronisches Abrechnungssystem für die Verbundabrechnung und das elektronische Ticket „KolibriCard“.

Wir suchen für unsere Geschäftsstelle in Schwäbisch Hall zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Sachbearbeiter (m/w/d) als Elternzeitvertretung befristet auf 1 Jahr.

Ihre Aufgaben:

  • Fahrtenabrechnungen
  • Monatsabrechnungen und Statistik
  • Bearbeitung der erhöhten Beförderungsentgelte
  • Marketing und zukunftsweisende Projekte

Sie haben:

  • ein abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • eine sehr gute Auffassungsgabe, analytisches Denkvermögen, Flexibilität, sowie ÖPNV- und IT-Affinität
  • die Fähigkeit, selbständig zu arbeiten, Teamfähigkeit und Kommunikationsbereitschaft und eine gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • einen befristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit (37,5 Stunden/Woche)
  • flexible Arbeitszeiten und JobTicket

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wenn Sie an dieser interessanten und abwechslungsreichen Aufgabe Interesse haben, senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Eintrittstermins bitte bis zum 31.12.2021 zu.