Deutsch
Das Land kommt in Bewegungzur KreisVerkehr Facebook-Seite

Das JobTicket BW startet zum 1. Januar 2016

Kooperationsvereinbarung von Land und KreisVerkehr unterzeichnet.

Ingrid Kühnel und Verkehrsminister Hermann unterzeichnen JobTicket BW Kooperation.

Der Verkehrsminister Winfried Hermann hat mit den Geschäftsführungen der 22 Verkehrsverbünde die Kooperationsvereinbarung für das JobTicket BW unterzeichnet. Ab 1. Januar 2016 können 3.300 Landesbedienstete im Landkreis Schwäbisch Hall mit einem Zuschuss vom Land Baden-Württemberg (in Höhe von 20 EUR) und zusätzlichem Rabatt von KreisVerkehr (in Höhe von 5 Prozent) das RegioAbo vom KreisVerkehr erwerben. Das JobTicket BW ist ein wichtiger Anreiz für viele Landesbedienstete, um auf Bus und Bahn umzusteigen.

Ab sofort stehen für die Landesbediensteten alle wichtigen Infos für das JobTicket BW auf der Homepage des Landesamtes für Besoldung und Versorgung (www.lbv.bwl.de/jobticket-bw) bereit. Dort können die Formulare heruntergeladen und an das KreisVerkehr-KundenCenter Schwäbisch Hall weitergeleitet werden.