English
Das Land kommt in Bewegungzur KreisVerkehr Facebook-Seite
Seite teilen:

Auskunft im Internet

Weitere Informationsangebote aus dem Landkreis Schwäbisch Hall

Freilandmuseum Wackershofen

Freilandmuseum Wackershofen

Vom stattlichen Bauernhof über Handwerkerhäuser bis zum Taglöhnerhäuschen, von der Mühle über Weinbauernhäuser bis zum Bahnhofsgebäude, vom Schulhaus über die Kapelle bis zum Gefängnis und vielem mehr reicht die Palette der rund 70 historischen Gebäude aus der Zeit vom 16. bis zum 20. Jahrhundert. Weitere Infos unter www.wackershofen.de.

Unser Tipp:

Ermäßigter Eintritt mit den Tageskarten des KreisVerkehrs ins Hohenloher Freilandmuseum in Wackershofen:

  • Familientageskarte 13,00 Euro (statt 18,00 Euro)
  • Einzeltageskarte 6,00 Euro (statt 8,00 Euro).

Nach oben

Kooperation mit teilAuto

teilAuto Schwäbisch Hall e.V.

Neues Mobilitätskonzept – Ihre Vorteile

Nutzen Sie ab sofort unser neues Mobilitätskonzept! Die Kombination aus ÖPNV und CarSharing ermöglicht eine bequeme, umweltfreundliche und preiswerte Mobilität im Landkreis Schwäbisch Hall sowie über die Grenzen hinaus.

Das sind Ihre Vorteile:

  • 10% Rabatt auf die regulären Abo-Preise der KreisVerkehr Schwäbisch Hall GmbH
  • 4 Wochen CarSharing-Schnupperaktion mit ermäßigter Kaution
  • teilAuto-Standorte mit Zugang zum ÖPNV
  • für jeden Zweck das richtige Auto: vom Kleinwagen über den Siebensitzer bis zum Transporter
  • freie Verkehrsmittelwahl – heute selber fahren, morgen mit Chauffeur einfach flexibel unterwegs

Weitere Informationen und die Standorte der teilAuto-Fahrzeuge erhalten Sie unter:

teilAuto Schwäbisch Hall e.V.

teilAuto Schwäbisch Hall e.V.
Tel. 0791 - 499 37 62
www.teilauto-hall.de

Nach oben

Gemeinschaftsprojekte von Verkehrsunternehmen

  • Busschule.pdfIn der Busschule lernen Kinder in 4 Stufen das richtige Verhalten im Bus.1.7 M
  • Busbegleiter.pdfSchüler, die sich freiwillig zum Busbegleiter ausbilden lassen, sollen das Klima in den Bussen dauerhaft verbessern.1.5 M

Nach oben

Ausflüge und Ziele mit Bus und Bahn – Ausgabe 2015

Broschüre: Ausflüge und Ziele mit Bus und Bahn – Ausgabe 2015

In ihrer 2. Auflage bietet die Broschüre von Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V. und KreisVerkehr Schwäbisch Hall zahlreiche Ausflugsziele im ganzen Landkreis, die alle mit Bus und Bahn zu erreichen sind. Neben Wandervorschlägen, Lehr- und Erlebnispfaden, Museen und anderem Kulturellem werden auch wieder verschiedene Bade- und Wellness-Einrichtungen vorgestellt. Zu jedem Ausflugsziel gibt es Infos zur Anreise mit Bus und Bahn.

Die 64 Seiten starke Broschüre ist kostenlos bei den KundenCentern des KreisVekehrs erhältlich. Ebenso in der Geschäftsstelle der Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V. beim Landratsamt in Schwäbisch Hall. Weiterhin kann die Broschüre unter www.hohenlohe-schwaebischhall.de angefordert werden.

Nach oben

CityFlitzer Gaildorf

CityFlitzer Gaildorf

Schnell. Direkt. Im City-Takt.

Weitere Infos finden Sie auf der Homepage der Fa. Hofmann Omnibusverkehr oder hier:

Nach oben

TestCard für Neubürger

TestCard für Neubürger

Mit der TestCard den Landkreis erkunden.

Wer innerhalb des Landkreises Schwäbisch Hall den Wohnort wechselt oder neu in den Landkreis zieht, erhält seit April 2015 bei allen Gemeinden ein spezielles Kennenlernangebot für den öffentlichen Personennahverkehr. Mit der so genannten "TestCard", die allen Neubürgerinnen und Neubürgern bei der Anmeldung im Rathaus der Gemeinden ausgehändigt wird, können die Bürger zwei Wochen kostenlos Busse und Bahnen im gesamten Verbundgebiet des KreisVerkehrs testen.

Sowohl ein Familienausflug am Wochenende ins Freilandmuseum nach Wackershofen, der tägliche Weg zur Arbeit oder zur Schule oder eine Fahrt zum Einkaufen in die Innenstadt sind mit der TestCard problemlos möglich.

"Bislang wurde in den vergangenen Monaten rege Gebrauch von der Möglichkeit der TestCard gemacht" zieht Ingrid Kühnel, Geschäftsführerin des KreisVerkehrs eine positive Zwischenbilanz. "Gerade Neubürgerinnen und Neubürgern, die sich in ihrer neuen Umgebung neu orientieren müssen, möchten wir damit zeigen, dass viele Fahrten ohne Auto einfach und bequem mit Bus und Bahn getätigt werden können." Erste TestCard-Kunden haben sich bereits für den ÖPNV entschieden und fahren nun mit einem Jahresabo oder einer KolibriCard.

Nach oben

Nach oben