English
Das Land kommt in Bewegungzur KreisVerkehr Facebook-Seite

Fahrplanänderungen und -ergänzungen

Bitte beachten Sie:

Diese Änderungen beziehen sich auf Änderungen gegenüber dem Stand des JahresFahrplans 2020 des KreisVerkehrs (gültig ab 15. Dezember 2019) und sind z.T. noch nicht in der Elektronischen Fahrplanauskunft EFA realisiert.

Letzter Aktualisierungsstand: 15. Juni 2020
Letzte Aktualisierungen: Ergänzungen Linien 56 und 66A seit 18.05.2020. Ergänzungen/Änderungen Linien 12A, 17A, 58, 64 und 66 ab 15.06.2020.

Den JahresFahrplan 2020 im PDF-Format zum Download und Ausdruck mitsamt allen Änderungen finden Sie hier.
Die Änderungen und Neuerungen im JahresFahrplan 2020 nachfolgend.

Neben den im Fahrplan veröffentlichten Linien und Kursen gibt es zusätzliche Einsatzwagen im Schülerverkehr beim Stadtbus Schwäbisch Hall. Diese E-Wagen stellen kein reguläres Fahrplanangebot dar und können je nach Schulbedarf (bewegliche Ferientage, geänderte Unterrichtszeiten o.ä.) abweichend fahren oder auch unterjährig kurzfristig geändert werden. Weitere Informationen dazu erhalten Sie direkt bei den Verkehrsunternehmen.

Korrekturen im JahresFahrplan 2020 nach Drucklegung

Folgende Änderungen/Korrekturen gibt es gegenüber dem gedruckten JahresFahrplan 2020:

Linie 1 (Stadtbus SHA)
Kurs 1062 endet seit 3.02.2020 an Schultagen um 15:28 Uhr an der Haltestelle "Berufsschule". Die Halte "Max-Eyth-Straße" und "Mörikeplatz" am Ende dieses Kurses werden an Schultagen nicht mehr bedient.

Linie 4 (Stadtbus SHA)
Kurs 4010 beginnt seit 3.02.2020 an Schultagen erst an der Haltestelle "Steinbach Comburg". Die Halte um 7:44 Uhr an der Fassfabrik, 7:46 Uhr Bahnhof SHA-Hessental und 7:47 Uhr Hessentaler Straße entfallen an Schultagen.

Linie 8 (Stadtbus SHA)
Die Halte "SHA Schulzentrum West", "Gaildorfer Straße" und "Scharfes Eck" werden Mo-Fr bei Kursen zum ZOB auch zum Einstieg bedient. Die dortigen Bedienungsverbote entfallen.
Die Abfahrt morgens "Unterrot Schule" bei Kurs 8005 ist 6:22 Uhr, statt 6:24 Uhr.

Linie 10 (Stadtbus SHA)
Die Halte "SHA Gaildorfer Straße" und "Scharfes Eck" werden Mo-Fr bei Kursen zum ZOB auch zum Einstieg bedient. Die dortigen Bedienungsverbote entfallen. Dies gilt allerdings nicht für die Kurse der Linie 16 (Fa. Müller).

Linie 12A (Fa. Müller)
Änderungen ab 15.06.2020:
- Kurs 511 fährt jetzt Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag, der Fahrweg bleibt unverändert
- Kurs 515 fährt jetzt Donnerstag, der Fahrweg bleibt unverändert
- Kurs 523 fährt jetzt Montag und Dienstag, der Fahrweg bleibt unverändert
- Kurs 527 fährt jetzt Mittwoch, Donnerstag und Freitag, ohne Grafenhof, dafür neu mit Anfahrt Hochbronn

Linie 13 (Fa. Müller)
Kurs 047 beginnt ab 2.03.2020 neu um 14:08 Uhr an Schultagen ab Ellwangen ZOB und wurde bis Bühlertann verlängert. In Bühlertann besteht Anschluss um 14:39 Uhr ab Kirchplatz nach Schwäbisch Hall.
In der Gegenrichtung gibt es an Schultagen eine neue Fahrt um 15:18 Uhr ab Bühlertann bis Ellwangen ZOB.

Linie 17A (Fa. Müller)
Änderungen ab 15.06.2020:
Die Kurse 549, 559, 547 und 555 entfallen komplett, da kein Nachmittagsunterricht stattfindet. Ebenso in der Gegenrichtung die Kurse 560, 562, 564 und 570. Nach der 6. Stunde wurden die Fahrtage angepasst, je nach Schulbedarf.

Linie 18 / 18A (Fa. Müller)
Kurs 025 beginnt vier Minuten früher am Bahnhof Eckartshausen, 6:43 statt um 6:47 Uhr. Die frühere Abfahrt gilt für alle Haltestellen bis "Großaltdorf Mühlbühl". Ab "Großaltdorf Rathaus" gelten die seitherigen Abfahrtszeiten unverändert. Hintergrund sind geänderte Schließzeiten der Schranke in Gaugshausen die dazu geführt haben, dass der Bus täglich Verspätung hatte.
Kurs 027 bedient nach der Haltestelle „Vellberg Alte Post“ die Haltestelle „Vellberg Kreuzäcker“. Die Haltestelle „Vellberg Abzweig Buch, bergauf“ entfällt bei diesem Kurs. Die Kurse 009 und 019 bedienen zusätzlich die Haltestelle „Vellberg Bank“.

Linie 25 (NVH)
Zusätzlicher Kurs 240 um 13:28 Uhr ab Künzelsau Bahnhof nach Blaufelden an Ferientagen, analog Kurs 040 an Schultagen, jedoch ohne Anschluss in Langenburg zur Weiterfahrt nach Gerabronn.
Beim Bus um 16:10 Uhr ab Künzelsau gibt es seit 8.01.2020 an Schul- und Ferientagen wieder einen Anschluss in Langenburg zur Weiterfahrt nach Gerabronn, sowie an Schultagen Umsteigemöglichkeit in Gerabronn zur Weiterfahrt mit der Linie S1 nach Crailsheim.

Linie 29 (Fa. Röhler)
Zusätzlicher Kurs 29506 mit Anschluss von Künzelsau Mo Di Do an Schultagen um 16:15 Uhr ab Kupferzell Schule bis Kupfer. Kurs 29027 um 13:20 Uhr an Schultagen ab Neu-Kupfer hält zusätzlich um 13:27 Uhr in Westernach Im Seefeld.

Linie 44 (Hofmann)
In der Badesaison 2020 aufgrund starker Beschränkungen im Badebetrieb keine Anfahrt des Freibads Kieselberg.

Linie 45 (Stadtbus SHA)
In der Badesaison 2020 aufgrund starker Beschränkungen im Badebetrieb keine Anfahrt des Freibads Kieselberg.

Linie 56 (Fa. Röhler)
Bei Schulbedarf gibt es seit 18.05.2020 folgende zusätzliche Fahrmöglichkeiten von Beuerlbach zur Leonhard-Sachs-Schule und zurück: An Schultagen Kleinbus um 10:15 Uhr von der Leonhard-Sachs-Schule nach Beuerlbach, sowie um 10:20 Uhr von Beuerlbach zur Leonhard-Sachs-Schule. Ebenfalls Dienstag und Donnerstag an Schultagen Kleinbus um 13:30 Uhr von Beuerlbach zur Leonhard-Sachs-Schule.

Linie 58 (Fa. Müller)
Ab 15.06.2020: Zusätzlicher Kurs 144 um 10:14 Uhr ab Leonhardt-Sachs-Schule an Schultagen bis Goldbach und zurück nach Crailsheim.

Linie 59 (Fa. Müller)
Kurs 5264 234 fährt nicht über Wildenstein Kindergarten (ist fälschlicherweise mit Anfahrt um 13:35 Uhr veröffentlicht).

Linie 59A (Fa. Müller)
Kurs 5264 410 startet Mo Di Do an Schultagen um 16:26 Uhr in Rechenberg an der Schule. Die nachfolgenden Zeiten (Matzenbach Talblick 16:32 Uhr usw.) bleiben unverändert.
In Zusammenhang mit Änderungen auf der Linie 7867 /111 kommt es auf der Linie 59A ab 2.03.2020 zu folgenden umlaufbedingten Anpassungen: Die Fahrt 234 um 13:24 Uhr ab Großenhub endet neu in Unterdeufstetten Schule. Die Weiterfahrt nach Dinkelsbühl erfolgt mit der neuen Fahrt 232 um 13:47 Uhr ab Unterdeufstetten Schule zu identischen Zeiten.
Die Fahrt 337 von Dinkelsbühl in der Gegenrichtung mit Ankunft um 14:15 Uhr in Wildenstein entfällt.

Linie 64 (Fa. Röhler)
Ab 15.06.2020: Zusätzlicher Halt um 10:18 Uhr Tiefenbach Reußenbergschule und 10:20 Uhr Wollmershausen Ort nur zum Ausstieg an Schultagen bei Kurs 10:10 Uhr ab Crailsheim ZOB. Ebenso zusätzlicher Halt um 10:44 Uhr Tiefenbach Reußenbergschule und Wegfall Wollmershausen Ort an Schultagen bei Kurs 10:32 Uhr ab Kirchberg Stern zurück nach Crailsheim.

Linie 66 (Fa. Röhler)
Ab 15.06.2020 endet Kurs 66010 um 9:10 Uhr an Schultagen ab Gerabronn Bahnhof um 10:03 Uhr am ZOB Crailsheim. Weiterfahrt in Richtung Stadtmitte/Rathaus um 10:04 Uhr mit Linie 54 oder um 10:10 Uhr mit den Linien 52 und 53 des StadtBus Crailsheim, jeweils ab Worthingtonstraße/ZOB.

Linie 66A (Fa. Röhler)
Zusätzliche Fahrmöglichkeit seit 18.05.2020 um 11:15 Uhr bei Schulbedarf von Roßfeld Schule bis Ölhaus zum Ausstieg, sowie weiter zum Ausstieg über Hofwiesen, Hirtenwiesen und Haller Straße bis zur Eichendorff-Schule (an 11:35 Uhr).

Linie 67 (Fa. Müller)
Kurs 205 beginnt ab 2.03.2020 neu um 4:50 Uhr in Crailsheim am ZOB (statt 5:00 Uhr) und bedient zusätzlich Stimpfach mit allen Halten, Abfahrt/Ankunft Stimpfach Schule um 5:05 Uhr, und Ankunft Jagstzell 5:13 Uhr, mit Anschluss zum Zug nach Ellwangen.

Linie 71 (Fa. Röhler)
Neue Fahrmöglichkeit seit 8.01.2020 um 16:40 Uhr an Schul- und Ferientagen von Langenburg Hauptstraße 117 nach Gerabronn, sowie teilweise bis Blaufelden und Schrozberg. Diese neue Verbindung ermöglicht wieder einen Anschluss vom Bus 16:10 Uhr ab Künzelsau mit Umstieg in Langenburg zur Weiterfahrt nach Gerabronn, und dort an Schultagen Anschluss nach Crailsheim auf die Linie S1.

Linie 81 (Fa. Röhler)
Kurs 81535 verkehrt durchgängig 3 Minuten früher (6:41 statt 6:44 Uhr ab Schainbach) und hält 7:06 Uhr Wallhausen Bahnhof, zum Umstieg auf den Zug um 7:11 Uhr nach Crailsheim.

Linie 111 (Fa. Müller)
Kurs 185 um 13:10 Uhr ab Ellwangen ZOB endet ab 2.03.2020 neu an der Haltestelle Unterdeufstetten Schule. Ein neu eingeführte Kurs 140 Mo-Fr an Schultagen beginnt um 11:13 Uhr an der Haltestelle Dinkelsbühl ZOB und endet um 11:45 Uhr am Ellwanger ZOB.
Kurs 174 um 12:41 Uhr ab Unterdeufstetten Marktstraße wurde um 32 Minuten vorgezogen, Abfahrt jetzt 12:09 Uhr ab Unterdeufstetten Marktstraße. Ein neu eingeführte Kurs 164 mit Abfahrt um 12:32 Uhr an Schultagen ab Matzenbach Kirchplatz ist die Verlängerungsfahrt von Kurs 119 und endet neu um 12:45 Uhr an der Haltestelle Ellenberg Siedlung.

Linien R55 und R90 (RufBus)
Bei den doppelt veröffentlichten Spätverbindungen der Linie R65N entfallen samstags die Verkehrsbeschränkungen. Entsprechend der neuen BEV-Linie 88c fährt der RufBus R65N auch an Heilig Abend (24.12.) und Silvester (31.12.) auf dieser Linie bei Bedarf.

KBS 782 (Westfrankenbahn)
Neue Fahrten am Wochenende und an Feiertagen im Bereich Fahrrad-Touristik Taubertal mit Halt in Schrozberg, Blaufelden, Rot am See und Crailsheim verdichten vom 2. Mai bis 18. Oktober das Angebot. Zusätzlich gibt es täglich eine neue Verbindung mit Abfahrt um 21:44 Uhr in Crailsheim nach Lauda, sowie in der Gegenrichtung einen Zug mit Abfahrt um 21:31 Uhr (Mo-Fr) bzw. 21:52 Uhr (Sa/So) in Lauda nach Crailsheim mit Ankunft dort um 22:39 bzw. 22:58 Uhr.

KBS 783 (Westfrankenbahn)
Bei der Fahrt Mo-Fr um 6:55 Uhr ab SHA-Hessental nach Heilbronn ist die Abfahrt in Schwäbisch Hall um 7:01 Uhr (statt 7:02 Uhr), und in Wackershofen um 7:06 Uhr (statt 7:12 Uhr). Die Verstärkung dieses Zuges findet in Waldenburg statt.

KBS 785 (Go-Ahead)
Aufgrund der Ersatzfahrzeuge von Go-Ahead auf der Murrbahn (bis vsl. April 2020) kommt es zu kleineren Fahrplanabweichungen im Minutenbereich. Diese Änderungen sind im DB-Navigator unter www.bahn.de eingepflegt.
Ab 1.03.2020 startet der RE um 6:42 Uhr ab Crailsheim 8 Minuten früher: Abfahrt Crailsheim 6:34 Uhr, Abfahrt Eckartshausen 6:41 Uhr, Ankunft SHA-Hessental 6:50 Uhr. Mit der früheren Ankunft in SHA-Hessental wird der RE um 6:55 Uhr nach Heilbronn wieder erreicht. Die Weiterfahrt ab SHA-Hessental nach Stuttgart erfolgt nach 10-minügtiger Pause weiterhin um 7:00 Uhr, ohne Änderungen.

Nach oben