English
Das Land kommt in Bewegungzur KreisVerkehr Facebook-Seite

Fahrplanänderungen und -ergänzungen

Bitte beachten Sie:

Diese Änderungen beziehen sich auf Änderungen gegenüber dem Stand des JahresFahrplans 2021 des KreisVerkehrs (gültig ab 13. Dezember 2020) und sind z.T. noch nicht in der Elektronischen Fahrplanauskunft EFA realisiert.

Letzter Aktualisierungsstand: 7. Januar 2021
Letzte Aktualisierungen: Erweiterung Linie 17A ab 10.01.2021, Änderungen Linien 10 und 20, Korrektur Tauberbahn.

Den JahresFahrplan 2021 im PDF-Format zum Download und Ausdruck mitsamt allen Änderungen finden Sie hier.
Die Änderungen und Neuerungen im JahresFahrplan 2021 nachfolgend.

Neben den im Fahrplan veröffentlichten Linien und Kursen gibt es zusätzliche Einsatzwagen im Schülerverkehr beim Stadtbus Schwäbisch Hall. Diese E-Wagen stellen kein reguläres Fahrplanangebot dar und können je nach Schulbedarf (bewegliche Ferientage, geänderte Unterrichtszeiten o.ä.) abweichend fahren oder auch unterjährig kurzfristig geändert werden. Weitere Informationen dazu erhalten Sie direkt bei den Verkehrsunternehmen.

Änderungen im JahresFahrplan 2021 nach Drucklegung

Folgende Änderungen/Korrekturen gibt es gegenüber dem gedruckten JahresFahrplan 2021:

Linie 10 (Stadtbus SHA)
Die Linie 10 fährt bei den Kursen 10026 un 10036 Mo-Fr an Schul- und Ferientagen zusätzlich Bibersfeld an. Aus diesem Grund erfolgt die Abfahrt in Hirschfelden zwei Minuten früher (13:03 statt 13:05 Uhr und 16:03 statt 16:05 Uhr). Auch die weiteren Haltestellen im Fahrtverlauf werden jeweils zwei Minuten früher angefahren, der Halt "Schwäbisch Hall Hohenholz" entfällt. Ankunft/Abfahrt Bibersfeld Ort ist 13:20 und 16:20 Uhr, Bibersfeld Schule 13:22 und 16:22 Uhr, sowie Raibach 13:23 und 16:23 Uhr. Fahrgäste der Linie 1 mit Umsteigewunsch in Hirschfelden auf die Linie 10 sollen dies bitte dem Fahrer der Linie 1 mitteilen, damit der Anschluss gesichert wird.

Linie 17A (Fa. Müller)
Ab 10.01.2020 fährt der Schülerkurs 551 um 13:43 Uhr ab Herlebach Mo-Fr an Schultagen, die Einschränkung auf Di Mi Do an Schultagen entfällt.

Linie 20 (Fa. Müller)
Ab 2021 fährt der Bus um 15:45 Uhr Mo-Do an Schultagen nicht mehr bis Grab, sondern endet wie seither schon Freitags an Schultagen in Mönchsberg.

Linie 95 (Fa. Röhler)
Neuer Schülerkurs als Einsatzwagen Mo-Fr an Schultagen von Wiesenbach nach Blaufelden und Gerabronn, Abfahrt 6:55 Uhr Wiesenbach Kindergarten, 6:57 Uhr Wiesenbach Rathaus, 7:00 Uhr Stemmerhof, 7:02 Uhr Emmertsbühl, Ankunft Blaufelden Schule/ZOB 7:08 Uhr, und dort weiter 7:10 Uhr, Blaufelden Bahnhof 7:12 Uhr und Ankunft Gerabronn Schule/ZOB 7:25 Uhr. Es wird ein Reisebus eingesetzt, der Ein- und Ausstieg befindet sich in der Mitte.
Bitte auch weiterhin den Bus um 6:48 Uhr ab Wiesenbach Rathaus benutzen, um Corona-bedingt eine gleichmäßige Auslastung zu erreichen.

KBS 782 (Westfrankenbahn)
Bei der Tauberbahn sind im gedruckten Fahrplanbuch die regulären Fahrten aufgeführt, ohne baubedingte Änderungen. Inzwischen gibt es Änderungen aufgrund einer Baustelle im Bereich Tauberbischofsheim, die vsl. bis Oktober 2021 anhalten und in unserem Bereich eine Änderung der letzten Fahrt in Richtung Crailsheim am Abend bringt. Bis 13.10.2021 kommt hier der letzte Zug Mo-Fr erst um 22:38 Uhr, sowie am Wochenende und an Feiertagen erst um 23:00 Uhr in Crailsheim an, und nicht wie ursprünglich geplant schon um 22:26 Uhr. Entsprechend sind die Abfahrtszeiten an den Unterwegshalten später. Der stündliche BEV-Verkehr der Linie 88c ist davon nicht betroffen.

Nach oben